Die Entwicklung der Silverudds Blå – Timeline
Silverudds Bla Küken

Wie entwickeln sich Silverudds Blå? Wann werden die ersten Eier gelegt? Wann kann man Hahn und Henne unterscheiden?

Diese Fragen werden sich sicherlich schon einige Liebhaber und Anfänger in der Haltung und Zucht gestellt haben. In den knapp drei Jahren die ich Silverudds Blå halte, konnte ich einiges feststellen und möchte Dir die Fragen beantworten. (Alles aufgrund eigener! Erfahrungen)

  1. Wann schlüpfen Silverudds Blå?

Während die meisten Hühnerrassen ab dem 21. Tag aus ihrem Ei schlüpfen, konnte ich bei den Silverudds Blå beobachten, dass diese schon am 19. Tag schlüpfen. Belegen kann ich dies mit den Bruten der letzten drei Jahre.

Silverudds Blå Küken, 2 Tage alt
Silverudds Blå Küken, 2 Tage alt

Silverudds Bla Küken
  1. Frühstarter oder Spätzünder?

Silverudds Blå sind absolute Frühstarter unter den Hühnern! Ich brüte meistens Silverudds Blå mit Seidenhühnern, wobei letztere ja eher in die Kategorie „Spätzünder“ einzuordnen sind. Hier konnte ich schon in den ersten Tag definitiv Unterschiede zwischen beiden Rassen beobachten. Während die Seidenküken eher zurückhaltend, etwas schwer von Begriff und am liebsten unter der Wärmeplatte sitzen, sind die Silverudds Blå sehr neugierig, gelehrig und aktiv. Die kann man auch bei der Naturbrut sehen. Die Seidenküken bleiben dicht bei der Glucke, die Silverudds entdecken die Welt. Auch was den Futterbedarf angeht konnte ich feststellen, dass Silverudds, kaum, dass sie nach draußen in einen kleinen Hühnergarten ziehen, wesentlich weniger Pellets aufnehmen als die anderen Küken und schon von klein auf akribisch auf Futtersuche sind.

  1. Kann man Hahn und Henne gut unterscheiden?

Ja. Definitiv! Das geübte Auge sieht schon in den ersten Tagen ob Hahn oder Henne. Ab etwa drei Wochen sieht es dann auch das ungeübte Auge. Spätestens mit sechs Wochen kann man die Geschlechter fast 100%ig bestimmen. Jedoch ist es wie bei vielen Rassen der Fall, dass sich untergeordnete Hähne gut als Hennen ausgeben können.

  1. Wann beginnen Silverudds Blå Junghenne zu legen?

Bei den Silverudds Blå kann man, wie oben festgestellt, von einer sehr frühreifen Rasse sprechen. So auch beim Legebeginn der Junghennen. In den Jahren 2019 und 2020 fingen alle Hennen in der 20.-22. Lebenswoche an kleine, wachteleigroße, Eier zu legen. Meine Junghennen von 2021 sind nun 18 Wochen alt und ich bin gespannt ob sie im gleichen Zeitraum beginnen zu legen.

  1. Wann sind die Silverudds Blå vollkommen ausgewachsen?

Im zweiten Legejahr. Dann werden die Hennen etwas breiter und die Eier nochmal größer. Hähne sind mit dreiviertel – 1 Jahr ausgewachsen.

erwachsener Silverudds Bla Hahn

Wir freuen uns, dass E. Hertel uns diesen Artikel zur Verfügung stellt.